• Slider 01
  • Slider 02
  • Slider 03

Betonsanierung | Feuchtebeseitigung | Schluss mit feuchten Wänden


Feuchtschäden beseitigen mit Kristallisation

Das Ingenieurbüro hat sich auf feuchte Schäden spezialisiert und wendet neueste Verfahren der Firma Pan-Tech an, um Ihren Keller, Balkon, Terrasse, Wände, Flachdach uvm. wasserdicht zu machen.

Wir wenden dabei das Verfahren der Kristallisation an. Wir stoppen eindringendes Wasser durch Auftragen unseres Produktes. Dieses giftfreie Produkt wächst eindringendem Wasser mithilfe von sich bildenden Kristallen entgegen. Dabei dringen die Kristalle tief in den Baukörper ein.

Durch das Kristallwachstum hat das Wasser keine Chance mehr in dem Baukörper vorzudringen. Der Baukörper wird dauerhaft abgedichtet!

Die Besonderheit bei der Verarbeitung ist:
Die Produkte werden auf den feuchten Baukörper aufgetragen. Vorheriges Trocknen entfällt vollständig! Die trocknende Wirkung setzt bereits nach einigen Stunden bzw. kurzer Zeit ein!

Vorteile unserer Abdichtung


Vorteile der Abdichtungen durch Kristallisation

Sie können auf nahezu allen Untergründen unsere Technik anwenden. Egal ob Putz, Zement, Ziegel, Beton oder Echtholz. Dabei bleibt das Material diffusionsoffen. Das Produkt was wir auftragen ist mineralisch, ohne Giftstoffe und damit absolut umweltschonend. Sie erzielen eine Tiefenwirkung, somit ist keine Zwischenbeschichtung nötig. Es handelt sich hier um ein natürliches Produkt für dauerhaft trockene Wände ohne Chemie! Wir bieten Ihnen eine dauerhafte Lösung für die erfolgreiche Schimmelentfernung.

Klicken Sie hier für mehr Infos
Abdichtung

ArexA Dichtungsschlämme - Abdichtung gegen Erdfeuchtigkeit und Druckwasser

ArexA Hydro Wood - permanente Imprägnierung zum Bauwerkschutz

ArexA Hydro Beton - wasser- und schmutzabweisende Oberflächen

Anwendungsbereiche

Schimmelentfernung (alt Balkone)

Schimmelentfernung

  • Schimmelsanierung
  • Schimmel im Haus
  • Schimmel Wand
  • Schimmelschaden Beseitigung
  • Schimmelentfernung
Kellersanierung

Keller

  • feuchte Keller
  • feuchte Kellerwände sanieren
  • Feuchtigkeitsschäden Keller
  • Feuchtigkeitssperre Keller
Abdichtung (alt Terrassen)

Abdichtung

  • Abdichtung Terrasse
  • Flachdachabdichtung
  • Beton abdichten
  • Bodenplatte abdichten
Sanierung (alt Betonrampe)

Sanierung

  • feuchte Wand sanieren
  • feuchte Kellerwände sanieren
  • Altbausanierung
  • Bestandssanierung
Horizontalsperre

Horizontalsperre

  • feuchtes Mauerwerk
  • Horizontalsperre Keller
  • Horizontalsperre Mauer
  • Horizontalsperre Mauerwerk
Wohnwände

Wohnwände

  • feuchte Außenwände
  • feuchte Innenwände
  • feuchte Betonwand
  • feuchte Wand sanieren
Abdichtungsprozess

Wachstum der Kristallnadeln

Das Wachstum der Kristallnadeln geht in Richtung des anfallenden Wassers. Dadurch wird das Wasser aus dem Porengefüge und der der Arbeitsfuge verdrängt und somit die Dichtigkeit der gesamten Betonkonstruktion erhöht.

Aktiver Abdichtungsprozess!

Abdichtungsprozess

Wachstum der Kristallfasern

Spitznadelige Primärkristalle bilden einen faserförmigen Belag auf den Partikeln der Spezialbeschichtung. Calcium-Aluminium-Hydroxid wird gebildet. Calcium-Aluminium-Hydroxid fällt in Form einer pseudohexgonalen Morphiologie aus und dichtet somit ab.

Kontaktmöglichkeit

H&W Bausanierungs GmbH

Rotdornweg 47
60433 Frankfurt

Telefon: 069 21003303 069 21003303
Fax: 069 21003304
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Nehmen Sie Kontakt auf

Mit Senden der Anfrage willigen Sie ein von uns kontaktiert zu werden. Es gelten unsere Datenschutzbedingungen.

H&W Bausanierungs GmbH

Rotdornweg 47
60433 Frankfurt

Telefon: 069 21003303 069 21003303